Batterie Einführung

Batterie Einführung

 

Aufgrund der strengen Versandrichtlinien enthält unser Laser keine Batterie, der Käufer muss diese vorbereiten.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die richtige Batterie finden.

 

1). AAA-Batterie

Spannung: 1,5 V jeweils, normalerweise braucht man 2.

Anwendungen:

Laser Modell 202,

Laser der Mini-Serie,

Laser der Mini-Serie mit Sternkappen.

 

 

2). 16340 Batterie / RCR123A

1. Wählen Sie den Typ mit Knopfverschluss, NICHT den Typ mit Klappverschluss.

2. Bedeutung auf der auf dem Akku aufgedruckten Einheit.

– mAh, die Kapazitätseinheit, ist normalerweise 400 mAh – 800 mAh, über 800 mAh wäre eine übertriebene Zahl.

– V, Spannung, sollte sein 3,7 V Wählen Sie jeweils NICHT CR123A, das nur einen 3-V-Ausgang hat.

Normalerweise benötigen Sie 2 Stück für blaue Hochleistungslaser.

 

Anwendungen:

 

 

JD 850 Laser (benötigt 1 Stück)

JD 851 Laser (benötigt 1 Stück)

301 BLAUER Laser

303 BLAUER Laser

Modell 619 Laser (benötigt 1 Stück)

Modell 960 Laser (benötigt 1 Stück)

Gatling-Laser

Thor M2-Laser

Thor H-Laser

 

 

3). 18650 Batterie

1. Wählen Sie den Typ mit Knopfverschluss, NICHT den Typ mit Klappverschluss.

2. Bedeutung auf der auf dem Akku aufgedruckten Einheit.

– mAh, die Kapazitätseinheit, beträgt normalerweise 2000 mAh – 5000 mAh.

– V, Spannung, sollte sein 3,7 V jede einzelne.

Normalerweise benötigen Sie 1 Stück.

 

Anwendungen:

 

301 Roter, grüner, violetter Laser

303 Roter, grüner, violetter Laser

Lasermodell 900

Lasermodell 920

2in1 zweifarbiger Laser

Lasermodell 890

Lasermodell 880

Lasermodell 808

Gatling Stretchlaser (benötigen 2 Stück)

18K Gold Laser (benötigt 2 Stück)

Spiker Sabre Laser (benötigen 2 Stück)

 

 

4). 26650 Batterie

 

Bedeutung auf der auf dem Akku aufgedruckten Einheit.

– mAh, die Kapazitätseinheit, beträgt normalerweise 3000 mAh – 6000 mAh.

– V, Spannung, sollte sein 3,7 V jede einzelne.

Normalerweise braucht man 2 Stück.

 

Anwendungen:

 

Thor H2-Laser

Thor Ultra-Laser

Hochleistungslaser im Kreuzstil

 

 

Batterieladerichtung

 

Die Batterieladerichtung ist nicht immer gleich.

Nehmen Sie zum Beispiel den 301-Laser, andere Laser sind gleich:

Grüner/blauer Laser unterscheidet sich von rotem/violettem Laser:

 

Grüner und blauer Laser: Positive Seite der Batterie zur Seite der Lasertaste und negative Seite der Batterie zur Seite der Laserfeder.

 

Roter und violetter Laser: Positive Seite der Batterie zur Seite der Laserfeder und negative Seite der Batterie zur Seite der Lasertaste.

 

Für spezifische Laser-Handbücher können Sie nachsehen HIER.